„Wir fördern kommunale Investitionen“ - Energetische Sanierung der Straßenbeleuchtung in Zaisenhausen

Zwischen Juli und November 2016 erfolgte in Zaisenhausen die energetische Sanierung der Straßenbeleuchtung. Hierbei wurden in der Hauptstraße, der Kelterstraße und der Schulstraße insgesamt bei 64 Straßenlaternen das alte Leuchtmittel durch LED-Licht ausgetauscht.Der Wechsel zu einer LED-Straßenbeleuchtung sorgt für einen niedrigeren Energieverbrauch, womit die Kommune umweltfreundlicher wirtschaften kann.  

Bezuschusst wurde die energetische Sanierung im Rahmen des Kommunalinvestitionsförderungsgesetzes von der Bundesregierung durch die Kampagne „Wir fördern kommunale Investitionen“.