Erweiterung des Sanierungsgebiets „Ortskern“

In der Gemeinderatssitzung am 24. April 2018 wurde die Neugestaltung des Areals Schulstraße 9 beschlossen. Um auch hierfür eine Förderung aus dem Soziale-Stadt-Programm zu erhalten, wurde die bis dahin noch nicht im Sanierungsgebiet enthaltene Fläche um die Straßenfläche der Auggartenstraße 46 bis zur Schulstraße (Teilfläche Flst. Nr. 4 und Teilfläche Flst. 685) in dieses mitaufgenommen.

Die Satzung zur 1. Änderung der Satzung über die förmliche Festlegung des Sanierungsgebietes „Ortskern“ in Zaisenhausen wurde vom Gemeinderat in der Sitzung vom 15.05.2018 einstimmig beschlossen.

In dem Erweiterungsbereich soll die freigelegte Fläche der Schulstraße 9 umgestaltet und eine Verkehrsberuhigung um die Grundschule Zaisenhausen errichtet werden. Die zusätzliche Maßnahme wird in die Kosten- und Finanzierungsübersicht eingestellt und im Haushaltsplan berücksichtigt.

Sanierungsgebiet „Ortskern“

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

im Jahr 2017 wurde das Sanierungsgebiet „Ortskern“ in Zaisenhausen in die Förderkulisse der städtebaulichen Erneuerung aufgenommen. Der Ortskern von Zaisenhausen besitzt großes Entwicklungs­potenzial. Dieses wollen wir aktivieren. Zusammen mit den Eigentümerinnen und Eigentümern privater Wohnhäuser möchte die Gemeinde in den nächsten Jahren den Ortskern sanieren und zu einer lebendigen und starken Ortsmitte weiterentwickeln.

Mit Hilfe der Fördermittel, die der Gemeinde Zaisenhausen aus dem Bund-Länder-Programm „Soziale Stadt“ zur Verfügung gestellt werden, haben wir dafür sehr gute Voraussetzungen. Gemeinsam können wir Zaisenhausen für uns und die nächsten Generationen gestalten.

Neben der Sanierung und Neugestaltung öffentlicher Plätze und Straßen sollen und dürfen auch private Hauseigentümer und An­wohner in das Projekt einbezogen werden. Wir freuen uns über jeden Haushalt, der sich mit einer Maßnahme beteiligt.  Ich hoffe, dass Sie die Chancen und Möglichkeiten des Förderprogrammes nutzen und dazu beitra­gen, dass Zaisenhausen attraktiv bleibt. Gestalten Sie mit und nutzen Sie die Fördermöglichkeiten.

Weitere Infromationen rundum das Theme Ortskernsanierung erhalten sie in diesem Flyer.

 

Ihre Bürgermeisterin

Cathrin Wöhrle