Informationen für neue Kindergarteneltern

Das Aufnahmegespräch

Bei unserem Aufnahmegespräch nehmen wir uns Zeit, Ihnen den Kindergarten zu zeigen, unser Konzept zu erklären und Ihre Fragen zu beantworten. Um Ihrem Kind den Start in den Kindergarten zu erleichtern, planen wir gemeinsam mit Ihnen die Aufnahmewochen.

Was ein neues Kindergartenkind alles braucht:           

Eine Tasse
Bitte bringen Sie für Ihr Kind eine Tasse mit. Diese wird von uns beschriftet.

Einen Rucksack
Es ist sinnvoll keine Tasche, sondern einen kleinen Rucksack anzuschaffen, am besten mit einem Brustgurt, der die Träger zusammenhält. Dieser kann dann auch beim Naturtag oder bei Ausflügen benutzt werden.

Eine Vesperdose
Wir empfehlen als Vesper belegte Brote, Obst und Gemüse. Bitte geben Sie den Kindern keine Süßigkeiten mit.

Schuhe und Matschhosen
Da wir viel Zeit draußen verbringen benötigen die Kinder Gummistiefel und eine Matschhose. Außerdem noch geschlossene Hausschuhe und zum Turnen Gymnastikschuhe mit Gummisohle oder gute Stoppersocken.

Und vielleicht noch Windeln
Für Kinder, die noch nicht sauber sind, haben wir einen Wickeltisch. Bitte bringen Sie Windeln und Pflegeutensilien für Ihr Kind mit. 

 

Was sonst noch wichtig ist:

Bringen und abholen
Bitte bringen Sie Ihr Kind am Vormittag bis spätesten 9.00 Uhr und am Nachmittag bis 14.00 Uhr in den Kindergarten.
Abholzeit für die Regelgruppenkinder ist vormittags von 11.50 Uhr bis 12.00 Uhr, Freitags von 12.10 Uhr bis 12.20 Uhr, nachmittags von 15.50 Uhr bis 16.00 Uhr.
Abholzeit der VÖ-Kinder ist von 13.45 Uhr bis 14.00.Uhr.
Die Ganztagskinder können am Nachmittag flexibel abgeholt werden.

Kleidung
Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind dem Wetter entsprechend gekleidet ist, da wir viel Zeit im Freien verbringen.

Getränke/Essensgeld

Bitte geben Sie Ihrem Kind keine Getränke mit. Am Esstisch steht Mineralwasser und stilles Wasser zum Trinken bereit. Dafür und für alle Lebensmittel, die für die Kinder verbraucht werden, erheben wir pro Monat einen Unkostenbeitrag von 1,50 Euro.

Geburtstagsfeier
Wenn ein Kind Geburtstag hat, wird natürlich gefeiert. Darüber informiert ein Plakat an der Pinnwand neben der Gruppentür. Wenn Sie möchten, können Sie an diesem besonderen Tag Saft und Kuchen oder etwas anderes zum Essen für die Gruppe mitbringen. Bitte besprechen Sie dies vorab mit den Erzieherinnen und geben Sie keine Süßigkeiten oder Geschenke zum Verteilen mit.

Infopost
Infozettel und Einladungen von uns finden Sie neben der Tür des Gruppenzimmers an der Wäscheklammer mit dem Symbol Ihres Kindes. Bitte benutzen Sie die Klammern nicht für private Informationen für andere Eltern, da dies leicht zu Missverständnissen führt.

Der Kindergartenordner

Dieser Ordner begleitet die Kinder durch ihre Kindergartenzeit und dokumentiert ihre individuellen Entwicklungswege und Lernprozesse.
Erzieherinnen und Kinder überlegen gemeinsam, welche Ereignisse, Erfolgserlebnisse oder Spielsituationen in den Ordner aufgenommen werden.
Außerdem können auch  Briefe der Erzieherinnen an das Kind, wie zum Beispiel über die ersten Wochen im Kindergarten oder über eine für die Entwicklung des Kindes wichtige Begebenheit, im Ordner abgeheftet werden.
Auch die Angebote und Aktionen der Schulanfänger und die Arbeitsblätter und Hausaufgaben vom Zahlenlandprojekt werden im Ordner dokumentiert.